Raumcoaching Regula Wetter   Werbemittel  
   
   
   
   
   
 
   
 
  • Raumcoaching/Feng Shui
Farbkonzepte
Energie-Bilder und Symbole
Elektrosmog-Analysen
Home Staging
Immobilien-Fotografie
Gestaltung Werbemittel
Persönliches Coaching
Zeitschrift
   
 
   
 
   
 
 
 

Persönliches Coaching

 

Beim ganzheitlichen Raumcoaching steht der Mensch immer im Mittelpunkt, und der Erfolg einer (Um-)Gestaltung Ihres räumlichen Umfeldes hängt nicht zuletzt auch davon ab, ob Sie sich im "Spiegel" Ihrer Wohnung erkennen und bereit sind, sich überholter Denkweisen bewusst zu werden und sich für mögliche Veränderungen zu öffnen. Aus diesem Grund ist es oft sinnvoll, eine Wohn- oder Arbeitsplatzberatung mit einem persönlichen Coaching zu ergänzen, das aus einer oder meist einer Kombination von mehreren Methoden besteht:

  • Kinesiologie: Alles, was wir bisher erlebt und gefühlt haben, wird im Energiesystem unseres Körpers gespeichert. Daher ist es mit dem kinesiologischen Muskeltest möglich herauszufinden, was uns stresst und was uns gut tut, z.B. Nahrungsmittel, Allergene, Emotionen, Glaubenssätze, Schlafplätze, Beziehungen etc. Mit z.B. Akupressur, Blütenessenzen, Aura-Soma, Affirmationen, Symbolen u.v.a.m. können die Stressfaktoren neutralisiert und ausbalanciert werden.
  • Wingwave: Dieses Coaching stellt eine Balance zwischen der linken, rationalen und der rechten, emotionalen Hirnhälfte her. Eine äusserst effiziente Methode zur Vorbereitung von wichtigen Auftrittsmomenten, zur Auflösung von Ängsten und Traumata und zur Befreiung von altem seelischem Ballast.
  • Psychosomatische Energetik: Mit dem REBA-Testgerät wird die Lebensenergie bzw. das feinstoffliche Kraftfeld mit seinen vier den Hirnfrequenzen des EEG entsprechenden Energie-Ebenenen gemessen. Es kann ebenso ausgestestet werden, in welchem Chakra und welchem Konflikt der festgestellte Energiemangel bzw. die Blockade den Ursprung hat.
  • Systemische Arbeit: Beliebige Gruppen von Menschen, aber auch Tiere, bestimmte Themen, Emotionen, Länder oder Häuser können als Elemente in einem System aufgestellt werden. Mit der Ausbalancierung und Klärung ihrer Beziehung untereinander wird das gesamte System harmonisiert.
  • I Ging: Das I Ging, auch Buch der Wandlungen genannt, ist eines der ältesten überlieferten Schriften. Es basiert auf den Gesetzmässigkeiten der Natur und stellt mit seinen 64 Hexagrammen die Abfolge der unterschiedlichen Energiequalitäten im gesamten Lebenszyklus dar. Eine neue, weiter entwickelte Interpretation des I Ging ermöglicht es, Konflikte, Entscheidungen und schwierige Situationen in unserem Leben klarer zu erfassen, und liefert wertvolle Impulse für eine konstruktive Veränderung. 

 

 
   
Raumcoaching Regula Wetter | CH-8910 Affoltern a.A. | T +41 44 700 53 73 | Mail